Dienstleistungen

  1. Rechtsberatung
  2. Rechtsschutz
  3. Günstige Haftpflichtversicherung
  4. Hilfe bei der Wohnungsabgabe
  5. Hotline
  6. Günstigere Miete von Fahrzeugen für den Umzug
  7. Mietrechtliche Drucksachen
  8. Mitgliederzeitschrift „Mieten und Wohnen“

Auf der Website des Deutschschweizer Mieterinnen- und Mieterverbands finden Sie mehr Informationen zu diesen Dienstleistungen.

Rechtsberatung für Nicht-Mitglieder

Nichtmitglieder können sich auf deutsch auf der kostenpflichtigen Hotline beraten lassen. Tel. 0900 900800 (CHF 4.40/Min. für Anrufe ab dem Festnetz). Unsere spezialisierten JurstInnen stehen Ihnen werktags 9:00 bis 12:30 und montags bis 15:00 zur Verfügung. Diese Servicenummer kostet (aus dem Festnetz) Fr. 4.40 ab der Minute, ab der die Anrufende mit der Mietrechtsberatung verbunden ist. Legen Sie vor dem Anruf allfällige Dokumente (Mietvertrag, Erhöhungsanzeige, Kündigungsformular etc.) bereit. Ein durchschnittliches, gut vorbereitetes Beratungsgespräch dauert erfahrungsgemäss 5 bis 10 Minuten. Pro Jahr werden über 10’000 Auskünfte erteilt.

Rechtsberatung für Mitglieder

Mitglieder des Mieterinnen- und Mieterverbandes wenden sich für die Rechtsberatung an die zuständige Sektion für Ihren Kanton:

Kanton AargauKantone AR/AIKanton Basellandecht und Dorneck-Thierstein (SO), Kanton BaselstadtKanton BernKanton Freiburg (Deutschfreiburg)Canton FribourgCanton GenèveKanton GlarusKanton GraubündenCanton JuraKanton LuzernCanton NeuchâtelKanton NidwaldenKanton ObwaldenKanton SchaffhausenKanton SchwyzKanton SolothurnKanton St. GallenKanton ThurgauCantone TicinoKanton UriCanton ValaisCanton VaudKanton ZugKanton Zürich

Der Schweizerische Mieterverband erteilt direkt keine Rechtsauskünft.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Buffer this pageEmail this to someone