Tag: Personenfreizügigkeit


Angespannter Wohnungsmarkt: Es braucht Massnahmen

27.06.16 Kommentare deaktiviert für Angespannter Wohnungsmarkt: Es braucht Massnahmen

Bern, 28. Juni 2016

Mediencommuniqué

BWO-Bericht zum Wohnungsmarkt

Die Untersuchung 2016 zur Situation auf dem Wohnungsmarkt zeigt, dass die vielbeschworene Entspannung bisher nur bei teuren Neubau-Wohnungen eingetroffen ist. Die Mieten bleiben hoch und günstige Mietwohnungen sind gemäss der Studie «knapp Read the rest


Der Nationalrat zeigt den Mietern die kalte Schulter

08.06.16 Kommentare deaktiviert für Der Nationalrat zeigt den Mietern die kalte Schulter

Bern, 8. Juni 2016

Mediencommuniqué

Transparenz bei den Mieten

Der Nationalrat hat es heute Morgen abgelehnt, auf die Mietrechtsrevision einzutreten. Die Mehrheit hat sich von den Immobilienverbänden gängeln lassen und will keine landesweite Transparenz bei der Vormiete. Dies ist die Read the rest


Nein, Herr Bundesrat – der Markt löst offensichtlich nicht alle Probleme

13.11.15 Kommentare deaktiviert für Nein, Herr Bundesrat – der Markt löst offensichtlich nicht alle Probleme

Bern,12. November 2015

Medienmitteilung

Bundesrat Johann Schneider-Ammann an den Grenchner Wohntagen

Im Rahmen der Grenchner Wohntage hat Bundesrat Johann Schneider-Ammann seinen unerschütterlichen Glauben an die Marktkräfte und seine Überzeugung bekräftigt, nichts gegen die Mietexplosion machen zu müssen. Der Schweizerische Mieterinnen- Read the rest


Lancierung von zwei Volksinitiativen wird vorangetrieben

18.11.13 Kommentare deaktiviert für Lancierung von zwei Volksinitiativen wird vorangetrieben

Medienmitteilung

 

Bern, 16. November 2013

 

Generalversammlung Schweizerischer Mieterinnen- und Mieterverband in Bern

Die Delegierten der 21 Sektionen des Schweizerischen Mieterinnen- und Mieterverbands haben am Samstag, 16. November in Bern grundsätzlich die Lancierung von zwei Initiativen begrüsst. Der Mieterinnen- Read the rest


Bundesrat Schneider-Ammann zeigt den Mietern die kalte Schulter

07.11.13 Kommentare deaktiviert für Bundesrat Schneider-Ammann zeigt den Mietern die kalte Schulter

Bern, 6. November 2013

Grenchner Wohntage

Statt Lösungen präsentierte Bundesrat Johann Schneider-Ammann an den Grenchner Wohntagen nur altbekannte Parolen und schob einmal mehr die Aufgaben an die Kantone und Gemeinden weiter.   

In seiner gestrigen Rede an den Grenchner Wohntagen bewegte … Read the rest


Wohnungspolitische Vorschläge sind ungenügend und wirken erst langfristig. Es braucht jetzt unbedingt griffige Massnahmen die kurzfristig wirken

15.05.13 Kommentare deaktiviert für Wohnungspolitische Vorschläge sind ungenügend und wirken erst langfristig. Es braucht jetzt unbedingt griffige Massnahmen die kurzfristig wirken

Medienmitteilung

Bern, 15. Mai  2013

Flankierende Massnahmen im Wohnungsmarkt zur Personenfreizügigkeit

Keine effektiven Massnahmen im Mietrecht, ein wenig mehr Unterstützung für die Genossenschaften: Der Bundesrat scheut sich vor griffigeren Massnahmen gegen die Wohnungsprobleme. In seiner Marktgläubigkeit schaut er weiter zu, Read the rest


Rasche und griffige Massnahmen sind gefordert

17.01.13 Kommentare deaktiviert für Rasche und griffige Massnahmen sind gefordert

Bern, 17. Januar 2013

Personenfreizügigkeit und Wohnungsnot

Mieterinnen- und Mieterverband, SP und Grüne fordern vom Bundesrat flankierende Massnahmen auf dem Wohnungsmarkt. Die Wohnungsnot in den Ballungszentren wird durch die Zuwanderung weiter verstärkt. Ohne griffige Massnahmen im Bereich Mietrecht und zur Read the rest


28 Ziele – und kein Wort zum Wohnen!

27.11.12 Kommentare deaktiviert für 28 Ziele – und kein Wort zum Wohnen!

Medienmitteilung

Bern, 27. November 2012

Ziele Bundesrat 2013

Der Bundesrat präsentierte heute im Nationalrat seine Ziele für das nächste Jahr. Er hat in seinem Bericht 28 Ziele festgehalten. Das brennende Themen Wohnen und preisgünstiger Wohnraum fehlen völlig. Höchste Zeit, dass Read the rest


Flankierende Massnahmen im Wohnungsmarkt nötig

17.11.12 Kommentare deaktiviert für Flankierende Massnahmen im Wohnungsmarkt nötig

Bern, 17. November 2012

Mediencommuniqué

Generalversammlung Schweizerischer Mieterinnen- und Mieterverband

Nur mit flankierenden Massnahmen können die negativen Auswirkungen der Personenfreizügigkeit eingedämmt und die Mietexplosion wegen des nicht funktionierenden Wohnungsmarktes bekämpft  werden. Der Vorstand des Schweizerischen Mieterinnen- und Mieterverbands hat von Read the rest


Personenfreizügigkeit – es braucht rasche Massnahmen im Mietrecht

03.09.12 Kommentare deaktiviert für Personenfreizügigkeit – es braucht rasche Massnahmen im Mietrecht

Medienmitteilung

Bern, 3. September 2012

Die verstärkte Zuwanderung auf Grund der Personenfreizügigkeit hat die Mieten in den Ballungszentren massiv ansteigen lassen. Es braucht kurzfristige Massnahmen im Bereich Mietrecht, um insbesondere die Explosion bei den Anfangsmieten eindämmen zu können. Die vom Read the rest